Meine Passion gilt für alle gleich. Egal ob size zero, mollig, klein, groß, Brillenträger, schiefe Nase, andere Vorlieben… Wir sind alle Menschen!!

Liebe kennt keine Maße und Normen! Liebe kennt nur Echtheit, Vertrauen und Zuneigung.

Keiner ist makellos. Aber genau meine Makel machen mich zu dem Menschen, der ich bin. Eine Wölfin mit zwei verschieden farbigen Augen :-) Vielleicht hätte ich doch besser einen Mann geheiratet, der mit Nachnamen Husky heisst :-)

Wer bin ich?

Hi, ich heiße Melanie, die Fotografin mit dem WOLF-ühl Faktor in WOLF-ühl Atmosphäre. Ich bin eine verträumte Optimistin, die sehr viel und von ganzem Herzen lacht und ich liebe positive Menschen. Jede Situation des Lebens lehrt und formt uns. Daher gibt es für mich kaum negative Situationen, denn ich versuche grundsätzlich in allem das Positive zu sehen, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und den Sinn dahinter zu verstehen.

 

Das was ich an Hochzeiten am meisten liebe und schätze ist die fröhliche, gutgelaunte Stimmung, gepaart mit einer aufgeregt, geladenen Spannung. Man weiss einfach nicht, was an diesem kostbaren Tag noch alles passiert.

 

Ich interessiere mich sehr für Menschen und ihre Geschichte. Diese Geschichte in Bildern einfließen zu lassen ist für mich eine sehr spannende Aufgabe der Fotografie.

Ursprünglich komme ich aus der Pflege. 1998 als Praktikantin gestartet habe ich 2002 mein Examen als Krankenschwester abgelegt. Durch diesen Beruf habe ich sehr viel mit Menschen in aussergewöhnlichen, belastenden Situationen zu tun gehabt, was meine Empathie und mein Feingefühl enorm geprägt und vertieft hat.

Meine große Passion war aber schon immer die Fotografie. Sie war mein kreativer Ausgleich zu meinem Beruf und hatte immer einen hohen Stellenwert in meinem Leben. Gerade auf Reisen durch mein Herzensland Irland, oder an die Ostsee auf den Darß, und andere schöne Fleckchen auf dieser wunderbaren Erde, konnte ich mich nach Herzenslust austoben und meinen Blick auf die wesentlichen Dinge und spannende Blickwinkel trainieren.

Meine Familie ist mir genauso wichtig. Mit meinem Mann Torben habe ich seit 1996 meinen Fels in der Brandung an meiner Seite. Meinen Heiratsantrag erhielt ich 2005 unter Wasser beim Tauchen in Ägypten. Er wusste, dass ich mir etwas Außergewöhnliches als Antrag wünsche, am liebsten mit vielen Zuschauern. Die hatte ich auch :-D Clownfische, Riffbarsche, Doktorfische und Papageienfische umringten uns neugierig. Ohja! Es war wirklich etwas Besonderes.

2006 heirateten wir und 2009 kam unser Sohn Tim auf die Welt. Jetzt waren wir als Familie komplett.

Melanie Wolf Fotografie RR

Unsere Freizeit verbringen wir gerne mit Freunden. Dazu gehören auch gerne mal Grillen, Wein und Whiskey! 

Ich liebe es walken zu gehen. Am liebsten morgens zum Sonnenaufgang an unseren Weiher. Hier kann man die Ruhe und das Wasser geniessen, ebenso die grandios aufgehende Sonne. Diese Momente erfüllen mich Dankbarkeit.

Meinen Arbeitsalltag habe ich seit 2013 immer mehr in die Fotografie gelegt. Als sich mir damals die Chance meines Lebens anbot, verabschiedete ich mich von meinem alten Leben als Krankenschwester und stieg immer mehr in die Fotografie ein. Das Schicksal führte mich zu 2 Menschen, die an mich glauben und für die ich heute immer noch aus ganzem Herzen dankbar bin.

Seit 2017 gehöre ich hauptberuflich fest zu einem tollen Team aus Fotografen und geniesse meine Selbstständigkeit.

Weiterbildung und Entwicklung steht für mich ganz weit oben, beruflich sowie auch menschlich. Niemals stehenbleiben! Ich will immer und jederzeit mein Bestes geben.

Seit 2013 kann ich überzeugt sagen, dass ich meinen Traum zum Beruf gemacht habe!